Der Rheingau ist eine beliebte Hochzeits-Destination für viele Paare aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem Ausland.

Sie haben an alles gedacht: Der Termin für den schönsten Tag des Lebens steht, die Traum-Location ist gebucht. Verwandte, Bekannte und Freunde von Nah und Fern werden eingeladen. Jetzt wird es Zeit an deren Unterbringung zu denken.

Wir machen es Ihnen und Ihren Gästen leicht:

Richten Sie ein Hochzeitskontingent ein, aus dem Ihre Gäste dann ihr Zimmer für die Zeit nach dem rauschenden Fest buchen können.

Was ist ein Kontingent?

Ein Kontingent einrichten bedeutet nichts anderes, als dass wir eine bestimmte Anzahl Zimmer für einen bestimmten Zeitraum „blocken“. Das kostet nichts und ist vollkommen risikolos. Alle Zimmer, die bis zum Ablauf des Kontingentes nicht abgerufen wurden, fallen dann einfach wieder in den regulären Verkauf zurück.

Welche Vorteile bietet ein Kontingent?

Bis zum Ablauf des Kontingentes können Sie sicher sein, dass Ihre Gäste auch in der Saison garantiert ein Zimmer bekommen und dabei nicht unzählige Hotel anfragen müssen. Die Zimmer und die Preise des Kontingentes sind garantiert.

Wann sollte ein Kontingent reserviert werden?

So früh wie möglich. Insbesondere in den Monaten April bis Juli finden im Rheingau an nahezu jedem Wochenende in allen bekannten Locations Hochzeiten statt. Dementsprechend sind nahezu alle Hotels (auch wir) insbesondere an den Wochenenden schnell ausgebucht. Sprechen Sie uns am Besten bereits im Herbst des Vorjahres an, um jeden Stress zu vermeiden.

Gerne kümmern wir uns auch darum, dass alle Ihre Gäste am kommenden Tag zum Frühstück noch einmal beisammensitzen können.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung in der Anlage, Pflege und Verwaltung von Kontingenten und senden Sie eine Mail an unser Team.